Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2015
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 636 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.07.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

450 g Sanddorn (Sanddornbeeren)
250 g Nektarine(n), alternativ Pfirsiche oder Aprikosen
200 g Gelierzucker 3:1
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 4 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sanddornbeeren waschen und von verholzten Stücken und Blättern befreien. Den Sanddorn pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Menge erneut wiegen, hier waren es 350 g Fruchtmus und den Gelierzucker nach Bedarf abwiegen.

Die Nektarinen oder Pfirsiche klein schneiden, mit dem Sanddornmus und dem Gelierzucker in einen Kochtopf geben und nach Packungsanleitung aufkochen. Nach der Kochzeit die Konfitüre in sterilisierte Gläser abfüllen.

Die Konfitüre ist sehr fruchtig. Da der Sanddorn ziemlich sauer ist, kann auch Gelierzucker 2:1 oder 1:1 verwendet werden.