Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2015
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 117 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 große Möhre(n)
2 m.-große Aubergine(n)
Zwiebel(n), rot
Paprikaschote(n), rot
2 m.-große Knoblauchzehe(n)
Strauchtomate(n)
500 ml Tomate(n), passiert
2 Prise(n) Salz
1 TL, gestr. Pfeffer, grob
100 ml Olivenöl
100 ml Wasser
1 EL Fleischbrühe (Instant)
1 kleine Jalapeños
200 g Pizzakäse
500 g Lasagneplatte(n)
  Für die Béchamelsauce:
500 ml Milch
3 EL, gehäuft Mehl
250 ml Orangensaft
1 TL, gestr. Muskatnuss
1 EL, gestr. Zucker
1 Spritzer Zitronensaftkonzentrat
100 ml Olivenöl
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Benötigt wird ein großer Topf mit mindestens 6 L Fassungsvermögen. Etwa 100 ml Olivenöl in den Topf geben.

Das Wasser mit der Instant Brühe vermischen. Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden, beidseitig mit Salz einreiben und bis auf weiteres auf einem Teller beiseite stellen. Die Möhren schälen, in dickere Scheiben schneiden, in den großen Topf geben und möglichst den Boden damit bedecken. Die Zwiebeln in dickere Ringe schneiden, die Paprika und die Tomaten in 1 cm große Würfel schneiden und ebenfalls beiseite stellen. Den Knoblauch in gröbere Stücke hacken, die Jalapeno in Scheiben schneiden.

Die ausgewässerten Auberginen abtupfen, die Scheiben in Würfel schneiden, in einem Sieb unter fließendem Wasser kurz abspülen und über die Karotten in den Topf geben. Nun in der Reihenfolge Zwiebelringe, Knoblauch, Paprika, Tomate und Jalapeno einschichten. Die Herdplatte auf kleiner Stufe anstellen und die Möhren etwas schmoren lassen. Das Gemüse mit der Brühe ablöschen, die passierten Tomaten zugeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Nach der Kochzeit den Topf vom Herd nehmen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Olivenöl in einen Stieltopf geben und erhitzen. Mit dem Mehl eine Mehlschwitze herstellen und mit der Milch und dem Orangensaft die Sauce nach und nach unter kräftigem Rühren sämig auffüllen. Mit Zitronensaftkonzentrat, Salz, Muskat und Zucker abschmecken.

In eine sehr große Auflaufform erst eine Schicht Béchamelsauce geben, darauf Lasagneblätter, dann das Gemüse. So fortfahren mit Béchamelsauce und Lasagneblättern. Als letzte Schicht Béchamelsauce und darauf nach Belieben den Pizzakäse.

Nach dem Schichten die Lasagne bei 180 °C Heißluft 25 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.