Schupfnudelauflauf Deluxe


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.09.2015



Zutaten

für
1 Pck. Schupfnudeln
1 Zehe/n Knoblauch
1 große Zwiebel(n), rote
5 m.-große Bohnen, grüne
1 Paprikaschote(n), rote
1 Paprikaschote(n), gelbe
1 Stange/n Lauch
1 kleine Zucchini
1 Kopf Brokkoli, halber
250 ml Sahne
250 ml Milch
3 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Öl
Oregano
1 Pck. Emmentaler, ca. 200 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und Zucchini in Würfel schneiden. Die Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden. Den Lauch in Scheiben schneiden und den Brokkoli klein schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl goldgelb anbraten. Die Bohnen dazugeben und ca. 4 Minuten braten. Die Paprika und den Lauch mit in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten braten. Den Brokkoli in die Pfanne geben und 6 Minuten braten. Die Zucchini einrühren und kochen, bis das Gemüse bissfest ist. Zur Seite stellen.

In einer anderen Pfanne Öl heiß werden lassen und die Schupfnudeln goldgelb anbraten. Zugleich 250 ml Sahne und 250 ml Milch mischen und die Eier in die Milchmischung schlagen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Eine Auflaufform oder eine feuerfeste Form fetten. Das Gemüse und die Schupfnudeln einschichten. Mit der Sahnemischung übergießen und mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad 30 Minuten im Backofen überbacken.

Dazu passt ein frischer Salat oder frisches Brot. Der Auflauf schmeckt auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.