Mirabellen-Marzipan-Muffins


Rezept speichern  Speichern

Einfach, schnell und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.09.2015



Zutaten

für
200 g Mehl
80 g Mandel(n), gemahlen
1 Paket Backpulver
140 g Zucker, braun
250 ml Milch
80 ml Pflanzenöl
1 Ei(er)
1 Fläschchen Bittermandelaroma
50 g Marzipan, gehobelt
100 g Mirabellen, grob gewürfelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Mehl, die gemahlenen Mandeln, Backpulver und Zucker mischen. Mit Milch, Ei, Öl und Bittermandelaroma zu einem glatten Teig verrühren. Die Marzipanspäne und Mirabellenwürfel unterheben.

In Muffinformen füllen und bei 175 °C (Umluft) 15 - 20 min. backen.

Tipps:
Die Muffins werden saftiger, wenn man eine der Mulden im Muffinblech mit Wasser füllt und der Wasserdampf beim Backen im Ofen zirkuliert.

Ideal zum Verbrauchen von hart gewordenem Marzipan (lässt sich besser hobeln und im Teig verteilen).

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Aroma habe ich durch echten Abrieb ersetzt und ich nahm frisch gemahlenen Dinkel. Auch mit weniger Zucker war es uns süß genug. Leckere Muffins, schnell gerührt. Am längsten dauert das Entsteinen der Früchte. Danke für das Rezept LG Patty

30.08.2018 14:01
Antworten
Lütthh

Danke :o)

02.09.2016 20:59
Antworten
MariChia

Meega lecker!! Schade dass noch nicht bewertet und kommentiert wurde... kann die Muffins nur empfehlen

02.09.2016 17:56
Antworten