Käsesauce Grundrezept

Käsesauce Grundrezept

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 02.09.2015



Zutaten

für
400 ml Milch
1 Gemüsebrühwürfel oder 4 TL Instantbruhe
100 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Milch in einen Topf geben und erhitzen. Den Brühwürfel dazugeben und auflösen lassen. Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Sauce dient als Basis und kann fast unendlich variiert werden, zum Beispiel mit Knoblauch, Brokkoli oder Erbsen. Wer es fleischiger mag, kann Kochschinken oder klein geschnittene Maultaschen dazugeben. Cremiger wird es mit Frischkäse oder Sahne. Alles einfach in die Soße geben und kurz mit aufkochen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Faithmuto

Ja, das ist wahr! Mir ist die gesamte Masse geronnen! Nächstes mal versuche ich es mit Sahne

13.05.2019 19:12
Antworten
Jessica235

Die Sauce war mir zu flüssig und die 4 TL Brühe viel zu salzig. Ich habe dann noch einen Becher Schmelzkäse und etwas Sahne hinzugefügt und noch angedickt, dann war sie sehr lecker. Zusätzliches Salz habe ich nicht benötigt.

29.06.2017 13:38
Antworten