Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2015
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 561 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Aubergine(n)
2 m.-große Zucchini
3 m.-große Karotte(n)
Tomate(n)
250 g Hirtenkäse
2 m.-große Zwiebel(n)
300 ml Wasser
Wiener Würstchen oder Käsewiener
200 g Champignons, frische
 etwas Salz und Pfeffer
  Chiliflocken
1 EL, gehäuft Gemüsebrühe, instant
 etwas Olivenöl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse und den Hirtenkäse halbieren und in Würfel schneiden. Zwiebeln ebenfalls würfeln. Wienerle in Scheiben schneiden. Gemüsebrühe im Wasser auflösen.

Zwiebeln in etwas Olivenöl glasig anbraten. Karotten zufügen und mit anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Auberginen und Zucchini dazugeben und ca. 10 Min. zugedeckt köcheln lassen. Pilze und Tomaten zugeben und nochmal ca. 5 Min. köcheln.
Wienerle (Käsewienerle schmecken auch super) und Hirtenkäse zugeben und mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken. Nochmals umrühren und kurz durchziehen lassen.