Fleisch
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Auflauf
Geflügel
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Hähnchen-Nudel-Auflauf "Charneca"

einfache und leichte Kost

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 01.02.2016 921 kcal



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
500 g Farfalle
2 große Tomate(n)
5 Zehe/n Knoblauch
5 Zweig/e Petersilie
1 Becher Sahne oder Sauerrahm
½ Tube/n Tomatenmark
3 Kugeln Mozzarella
Currypulver
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
921
Eiweiß
66,57 g
Fett
32,51 g
Kohlenhydr.
89,05 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Farfalle aufsetzen und bissfest kochen.

Die Tomaten klein würfeln, Knoblauch und Petersilie fein hacken, vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl dazugeben, zur Seite stellen.

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden, mit Pfeffer würzen und scharf anbraten. Nudeln abgießen, den Ofen bei Ober-/Unterhitze auf 220 Grad vorheizen.

Das Tomatengemisch in der gleichen Pfanne erhitzen, Tomaten zerdrücken und mit Curry würzen
(4 TL oder mehr), Tomatenmark dazugeben und gut verrühren, mit etwas Wasser aufkochen lassen.

2 Kugeln Mozzarella in Scheiben schneiden und mit etwas Currypulver bestreuen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer nachwürzen, mit Sahne aufgießen und aufkochen lassen.

4 TL Öl in eine Auflaufform geben, danach die Nudeln hineingeben und mischen Die 3. Kugel Mozzarella über den Nudeln zerbröseln. Dann die Hähnchenstreifen in der Form verteilen, mit Tomatensauce aufgießen und mit den Mozzarellascheiben belegen. 20 - 30 Minuten, je nach Belieben zum Überbacken in den Ofen geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Linamaus1988

Super lecker! Heute das erste Mal gemacht, es schmeckt einfach Klasse.

09.10.2016 15:43
Antworten
foodgraph

Das freut mich sehr!

14.09.2016 17:25
Antworten
Fiffi3

Uns hat es sehr gut geschmeckt und auch die Mengen waren genau richtig. Danke für das Rezept!

31.08.2016 17:57
Antworten
Alnwick01

Super lecker Nur die Nudelmenge ist zuviel. Habe ca. 300g genommen und das fand ich auch noch zuviel. Aber sonst super lecker

19.02.2016 13:50
Antworten