Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.09.2015
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 140 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Pilze (Zitronenseitlinge)
2 cm Ingwerwurzel, fein gehackt
1 EL Butterschmalz
Frühlingszwiebel(n), gehackt
100 ml Gemüsebrühe, instant
1 EL Ahornsirup

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zitronenseitlinge grob zerteilen, sie sollten noch stückig sein. Von den Frühlingszwiebeln nur das Weiße verwenden und fein hacken. Das Grüne für die Dekoration verwenden. Den Ingwer ebenfalls fein hacken.

Das Butterschmalz erhitzen und die Seitlinge sachte anschwitzen, dann den Ingwer und die Zwiebel zugeben. Wenn keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist, die Brühe langsam zugeben. Zum Schluss den Ahornsirup darüber träufeln.