Pasta con sarde e pomodorini


Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Sardinen und Kirschtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 01.09.2015



Zutaten

für
200 g Spaghetti
1 kleine Zwiebel(n)
1 Dose/n Sardinen in Olivenöl
15 Cherrytomate(n) (Pomodorini)
1 EL Kapern
½ Bund Petersilie, frisch
6 Blätter Minze, frisch
etwas Peperoncini
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Spaghetti in Salzwasser kochen (italienisch mit grobem Salz im Wasser).

Für die Soße Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Geschälte und zerkleinerte Zwiebeln hinzugeben glasig andünsten. Cherrytomaten, zerkleinerte Minze und Petersilie hinzufügen, 5 Minuten dünsten (Zwiebel und Tomaten müssen gekocht sein). Sardinen mit dem Olivenöl hinzufügen und mit dem Kochlöffel zerkleinern. Salz, Pfeffer, Kapern und Peperoncino hinzufügen.
Die fertigen Spaghetti mit der Soße vermischen

Wichtig: Spaghetti und Soße müssen gleichzeitig bzw. die Soße etwas vor den Spaghetti fertig sein. Nie gekochte Spaghetti ohne Soße lassen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.