einfach
Ernährungskonzepte
Fisch
Gemüse
ketogen
Krustentier oder Fisch
Low Carb
Paleo
Salat
Schnell
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Würziger Aal-Avocado-Salat

Ketogen, Low Carb, Paleo

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 31.08.2015 311 kcal



Zutaten

für
120 g Aal(e), geräuchert, netto
160 g Avocado(s), reif, nettoPariser Pfeffer Mischung
1 TL Gewürzmischung (Pariser Pfeffer)
n. B. Meersalz
n. B. Olivenöl, fruchtig
etwas Zitronensaft, frisch gepresst

Nährwerte pro Portion

kcal
311
Eiweiß
11,01 g
Fett
28,04 g
Kohlenhydr.
2,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Räucheraal häuten und feine Stückchen von der Hauptgräte zupfen. Ggf. weitere grobe Gräten entfernen. Die Avocado halbieren, von Stein und aus der Schale lösen. Fein würfeln. Den Aal und die Avocado in einer Schale mit frisch gemahlenem Pariser Pfeffer vermischen. Nach Belieben und Geschmack zusätzlich mit Meersalz, Olivenöl und Zitronensaft abschmecken.

Pariser Pfeffer ist eine Gewürzmischung aus schwarzem Pfeffer, Paprikaflocken, Zwiebeln, Koriander und Meersalz.

Tipp: Wem es pur zu fettig ist, der kann den Salat je nach Ernährungsform zu einer Scheibe Brot, Reiswaffel sowie ketogenen Kräckern, siehe meine anderen Rezepte, oder herzhaften Oopsies verzehren. Aber Achtung, der Salat allein ist bereits sehr sättigend!

ca. Nährwerte: 370 Kcal, Fett 33,5 g (Ges. 6,3 g), KH 2,6 g (davon Zucker 1,2 g), Eiweiß 11 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.