Kotelett in Rosmarin-Panade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.36
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 31.08.2015



Zutaten

für
4 Kotelett(s)
3 Stiele Rosmarin
100 g Semmelbrösel
1 Ei(er)
3 EL Milch
Salz und Pfeffer aus der Mühle
50 g Butterschmalz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 24 Minuten Gesamtzeit ca. 49 Minuten
Die Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen, hacken, mit den Semmelbröseln mischen. Das Fleisch etwas klopfen.

Das Ei und die Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Koteletts im Ei und in den Semmelbröseln wenden. Die Backröhre auf 100 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

In einer großen Pfanne das Fett erhitzen und nacheinander das Fleisch darin von jeder Seite 4 Minuten braten. Die fertig gebratenen Koteletts in die Backröhre geben und noch 10 Minuten ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gina-59

Die Koteletten haben sehr gut geschmeckt mit der Rosmariennote. Wir mögen panierte Koteletten, so war es einmal was anderes. Wir machen sie wieder.

08.04.2021 19:16
Antworten
SessM

Hallo truk19, super lecker deine Koteletts mit der Panade und dafür von mir verdient die volle Punktzahl und danke für das schöne Rezept und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

16.06.2020 16:53
Antworten
misonchen

Da Rosmarin sehr intensiv schmeckt, wurde etwas weniger Rosmarin in die Panade gegeben, dafür aber ein Zweig gleich mit in die Pfanne beim Braten. Dazu gab es einen italienischen Nudelsalat. Sehr lecker.

21.04.2020 08:57
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Ich habe die Koteletts natur gelassen. Dazu gab es einen gemischten Salat und Rösti Ecken. Foto ist unterwegs. 🥓🥗🌭🍷🥘🍖🍻🥨🍕

26.01.2020 23:31
Antworten
käsespätzle

Hallo, die Koteletts wurden super saftig und schmecken toll. LG käsespätzle

07.12.2019 07:43
Antworten
Anaid55

Hallo truk19 , diese Koteletts haben uns sehr gut geschmeckt. Obwohl ich zu erst dachte, wo ist das Mehl, aber das fehlt gar nicht, nein im Gegenteil, perfekte Kombination. LG Diana

29.11.2018 18:57
Antworten
Kochfee2013

Hallo, heute wieder mal die leckeren Koteletts gebacken und wie versprochen auch ein Bild hochgeladen. LG von der Kochfee

23.11.2017 20:27
Antworten
Kochfee2013

Hallo, also mir hat diese Kotelettversion sehr gut geschmeckt. Gibt es bestimmt wieder und dann mit Bild :) LG von der Kochfee

20.05.2017 21:57
Antworten
trekneb

Hallo truk19! Auf diese Weise zubereitet, sind das sehr aromatische und geschmackvolle, zarte Koteletts, die uns ausgezeichnet geschmeckt haben. LG Inge

17.05.2017 20:08
Antworten
schaech001

Hallo, das ist mal ein etwas anderer Geschmack, hat mir sehr gut gefallen. Da ich Ofenkartoffeln bei 170 Grad im Backofen hatte, konnte ich die Koteletts nicht in der Röhre fertig garen. Ging aber in der Pfanne bei kleiner Hitze auch gut, ca. 15 Minuten. Liebe Grüße Christine

01.11.2015 18:41
Antworten