Puddingschnitten


Rezept speichern  Speichern

Low Carb

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 31.08.2015



Zutaten

für
4 Ei(er)
165 g Süßungsmittel, z. B. Xylit
45 g Mandelmehl
½ Vanilleschote(n)
¾ TL Guarkernmehl
375 ml Sahne
150 g Frischkäse
1 ½ Pck. Götterspeise (Wackelpudding)
n. B. Wasser, nach Packungsanweisung
200 g Beeren nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 8 Stunden 50 Minuten
Den Wackelpudding nach der Packungsanweisung zubereiten, aber statt Zucker Süßungsmittel verwenden.

Die Eier in einer Schüssel cremig schlagen, danach das Süßungsmittel (bis auf 4 - 5 El), das Guarkernmehl und das Mark der Vanilleschote gut unterrühren. Das Mandelmehl hinzufügen und umrühren. Die Masse in eine Auflaufform geben und bei 170 °C (Umluft) 20 Minuten backen.

Die Sahne steif schlagen und diese unter den Wackelpudding heben, der nun etwas abgekühlt sein sollte. Den Frischkäse und die übrigen EL Süßungsmittel unterheben und die Creme auf dem Boden verteilen.

Oben drauf die frischen Beeren verteilen. Der Kuchen muss dann noch über Nacht in den Kühlschrank, bis sich die Masse komplett gefestigt hat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.