Veganes leckeres Vollkorn-Porridge mit Früchten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 31.08.2015



Zutaten

für
1 Tasse Haferflocken, kernige
1 Tasse Wasser
1 Tasse Sojamilch (Sojadrink)
1 Handvoll Beeren, rote, gerne aufgetaut aus dem Tiefkühler
3 Stevia Tabletten
1 Obst nach Wahl, z. B. Apfel und Banane
1 Prise(n) Zimt
1 Schuss Johannisbeersirup, Cranberrysirup oder Ahornsirup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Haferflocken, Wasser, Sojamilch und drei Stevia-Pillen (wahlweise lässt sich natürlich Zucker, Honig oder Süßstoff verwenden) in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Hitze runterdrehen und Beeren sowie Zimt beifügen. Köcheln lassen bis eine feste, aber noch breiige Masse entsteht.

Obst nach Belieben vorbereiten, klein schneiden und auf dem Porridge verteilen. Obendrauf einen Schuss Sirup geben - das Porridge ist fertig.

Das Porridge ist sehr nahrhaft und macht für mehrere Stunden satt. Dazu kommt: es ist preiswert und gesund. Wer es noch gesünder will, lässt den Sirup weg und nimmt keinen Süßstoff und keinen weißen Zucker.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

gloryous

Hallo, ich habe die Stevia-Tabeletten weggelassen, da ich es nicht ganz so süß mag. Ich habe eine reife Banane ins Porridge gegeben, so war es für mich schon süß genug. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

03.01.2019 19:37
Antworten