Hauptspeise
Backen
Sommer
Auflauf
Reis
Schnell
einfach
Süßspeise
Kinder
Herbst
Frucht
Getreide

Rezept speichern  Speichern

Baked Oatmeal

Haferflocken-Quark-Auflauf ohne Ei, mit Marzipan, Birne, Kirschen und Mandeln

Durchschnittliche Bewertung: 2.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

600 Min. simpel 31.08.2015 500 kcal



Zutaten

für
½ Birne(n), ca. 90 g
120 g Schattenmorellen oder frische entkernte Süßkirschen
140 ml Milch, 1,5% Fettanteil
50 ml Wasser
50 g Haferflocken, kernige
60 g Magerquark
10 g Marzipanrohmasse, feine
10 g Mandelblättchen
1 TL Zucker, brauner

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Stunden 20 Minuten
Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Wasser und Milch mit dem Marzipan in einem Topf erhitzen. So lange rühren, bis das Marzipan sich aufgelöst hat. Anschließend die Haferflocken und den Quark in die Milchmischung rühren.

Die halbe Birne entkernen und in Stückchen schneiden.
Eine kleine Auflauf- oder Springform (max. 20 cm) einfetten oder mit Alufolie auskleiden, je die Hälfte der geschnittenen Birnen und Kirschen in der Form verteilen. Die Haferflockenmischung gleichmäßig über die Früchte geben und das restliche Obst darauf verteilen.

Für ca. 20 - 25 Minuten (je nach gewünschter Festigkeit) in den Ofen geben. Kurz vor Ende der Backzeit die Mandeln und den Zucker über das Oatmeal streuen. Fertig backen, bis der Zucker karamellisiert und die Mandeln eine leichte Bräunung bekommen.

Ergibt eine große oder zwei kleine Portionen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo das Baked Oatmeal ist sehr lecker Danke für das Rezept LG Patty

22.07.2018 14:16
Antworten
Gelöschter Nutzer

Schönes Rezept! Schmeckt auch prima mit anderem Obst wie z.B. Blaubeeren ;-) LG

14.11.2015 09:14
Antworten