Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2015
gespeichert: 142 (2)*
gedruckt: 1.188 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.06.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Blattspinat, gefroren oder frisch
150 g Erbsen, gefroren oder frisch
5 g Ingwerwurzel
100 g Stangensellerie
100 g Romanasalat
150 g Salatgurke(n)
200 g Banane(n), nicht zu reif
400 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 120 kcal

Alle Zutaten in den Mixer geben und so lange verarbeiten, bis keine größeren Stücke mehr sicht- oder fühlbar sind.
Empfehlenswert ist ein Power-Mixer, um alles schön sämig zu verarbeiten. Mit diesem kann man auch gefrorene Zutaten ohne Probleme kleinschneiden.

Bei der angegeben Menge erhalten Sie ca. 1.500 ml.

Als Sportler füge ich noch 5 EL Eiweißpulver hinzu und erhalte den optimalen Fitness-Shake.
Ein optimaler Shake auch für Kinder, die ungern Gemüse essen. Hierfür kann man gern Orangen oder Äpfel ergänzen, um den Geschmack abzurunden.