Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.08.2015
gespeichert: 64 (0)*
gedruckt: 642 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Bulgur, grob
120 g Kichererbsen, vorgegart aus der Dose
500 ml Wasser
200 g Tomate(n), passiert
2 EL Tomatenmark
1 TL Salz
1 kleine Zwiebel(n)
3 EL Olivenöl
1/2 TL Paprikapulver, scharf

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, klein würfeln und im Olivenöl goldbraun braten. Den Bulgur, das Wasser und das Salz hinzufügen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Es sollte nur noch wenig Wasser übrig bleiben.

Die Kichererbsen, das Tomatenmark, das Paprikapulver und die passierten Tomaten hinzufügen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Am besten schmeckt das Gericht mit Oliven, etwas Brot und einem Salat vorweg.