Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rosen-Litschi-Cupcakes

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 25.08.2015 300 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

12 Litschi(s) aus der Dose
3 Ei(er)
50 g Zucker
2 EL Vanillezucker
80 g Butter, weich
1 Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
75 g Macadamianüsse, gemahlen
75 g Weizenmehl
1 TL Backpulver

Für das Topping:

300 g Frischkäse
2 EL Puderzucker
2 EL Himbeersirup
2 TL Rosenwasser

Für die Dekoration:

12 Rosenblätter, unbehandelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Den Ofen auf 180° C Umluft vorheizen. Die Papierförmchen in ein Muffinblech stellen. Die entkernten Litschis gut abtropfen lassen.

Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Die Butter, den Zitronenabrieb, die Nüsse, das Mehl und das Backpulver zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Förmchen füllen - ca. 1/3 der Form befüllen - und jeweils eine ganze Litschi in die Mitte geben. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen dann vom Blech nehmen. Zum Verzieren den Frischkäse mit dem Puderzucker, dem Sirup und den Rosenblütenwasser glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen. Auf die Cupcakes spritzen und mit den Rosenblütenblättern garniert servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.