Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.08.2015
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 1.331 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
125 g Butter
200 ml Milch
125 g Zucker
1 TL Vanille
200 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
2 EL Branntweinessig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen, das Eigelb dabei in eine extra Schüssel geben. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen.

Die flüssige Butter mit Milch und Zucker cremig schlagen. Im Anschluss die Vanille hinzufügen. Das Eigelb nach und nach zu der Butter-Zucker-Mischung hinzufügen.
Das Mehl mit dem Backpulver gut durchmischen und nach und nach in die Butter-Zucker-Mischung unterrühren. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben. Zum Schluss etwas Branntweinessig hinzugeben.

Der Teig kann nun beliebig verfeinert werden, z.B. mit Nutella, Schokoflocken oder Marmelade.
Anschließend in Muffin-Förmchen füllen und im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 15 - 20 Minuten backen.

Die Küchlein auskühlen lassen und nach Belieben garnieren. Die Menge ergibt 12 Muffins.

Tipp:
Ich benutze für alle Schritte einen Schneebesen, dadurch entsteht ein lockerer Teig. Damit der Muffin locker und saftig bleibt, füge ich etwas Branntweinessig hinzu. Ist der kleine Kuchen fertig gebacken, schmeckt man von dem Essig nichts mehr.