Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2015
gespeichert: 175 (1)*
gedruckt: 4.430 (67)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2002
1.393 Beiträge (ø0,23/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1200 g Weißkohl
Möhre(n)
Zwiebel(n)
Zitrone(n)
150 g Naturjoghurt, bis 1,5% Fett
100 g Mayonnaise
100 ml Milch, oder Buttermilch
1 1/2 TL Apfelessig
1 Prise(n) Salz
  Pfeffer nach Geschmack
1 TL Senf
2 TL Rohrzucker, oder Zucker
1 Handvoll Petersilie, frisch oder getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Weißkohl in feine Streifen schneiden oder hobeln. Am einfachsten geht es mit einer Küchenmaschine. Karotten schälen und fein raspeln. Die Zwiebel in feine Streifen schneiden.

Für das Dressing:
Die Zitrone auspressen, den Saft mit Mayonnaise, Joghurt, Milch und Apfelessig verrühren. Dressing mit 1 TL Salz, Pfeffer nach Geschmack und Zucker würzen. Weißkohl und Karotten unterheben und gut durchmischen. Am besten in einer Schüssel mit Deckel durchschütteln. Den Salat mindestens 2 Stunden kalt stellen und ziehen lassen.

Vor dem Servieren nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und Salat mit Petersilie garniert servieren.

Der Salat passt super zu Pulled Pork Burgern.