Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.08.2015
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 253 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 g Artischocke(n), TK
  Salzwasser
 etwas Zitronensaft
200 g Hackfleisch, gemischt, Lamm und Rind
3 EL Petersilie, frisch oder getrocknet, gehackt
1 kleine Zwiebel(n)
2 TL Salz
Zitrone(n)
400 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl
1 EL Butter
200 g Basmatireis
2 EL Olivenöl
1 TL Salz
500 ml Wasser
2 EL Reisnudeln (Arpa Sehriye)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die TK Artischockenböden aus dem Gefrierschrank nehmen und in einem Topf mit Wasser, etwas Salz und etwas Zitronensaft 10 Minuten gar kochen. Danach in einer Auflaufform nebeneinander anordnen.

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Die Zwiebel schälen, klein hacken und mit dem Fleisch, dem Salz und der Petersilie gut vermengen. Kleine Frikadellen formen und damit die Artischockenböden füllen.

In einer kleinen Pfanne die Butter schmelzen und das Mehl hinzufügen, gut verrühren, bis sich eine Mehlschwitze bildet. Diese mit der Gemüsebrühe und dem Saft einer Zitrone ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Soße über die Artischocken geben. Die Auflaufform nun für ca. 30 Minuten in den Backofen schieben, bis das Fleisch durchgegart ist.

In der Zwischenzeit in einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Reisnudeln kurz anbraten, bis sie goldbraun sind. Den Reis, das Wasser und das Salz hinzufügen. Wichtig hierbei ist, dass man immer ein Glas Reis mit zwei Gläsern Wasser und 1 TL Salz nimmt, damit der Basmatireis gelingt.
Auf der höchsten Stufe mit geschlossenem Deckel nun eine Minute köcheln lassen, dann auf mittlere Stufe herunterschalten und noch einmal für ca. 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Dann auf eine sehr schwache Hitze herunterstufen und für ca. 15 - 20 Minuten gar werden lassen.
Das Wasser muss komplett aufgesogen werden, damit der Reis nicht matschig wird. Den Herd ausschalten und den Reis für 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ruhen lassen.

Die Artischocken auf Tellern servieren, Reis hinzugeben und mit etwas Soße beträufeln.