Spanferkelschulter, einfach


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.08.2015



Zutaten

für
1 Spanferkelschulter, ca. 2,5 kg
2 EL Öl
n. B. Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 15 Stunden 10 Minuten
Die Spanferkelschulter überall einsalzen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Fettpfanne und die Schulter leicht einölen. Die Haut der Schulter kann man einschneiden, muss man aber nicht. Mit der Hautseite nach oben in den Ofen geben. Für ca. 3 Std. braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

heidrun-heppner

Sehr lecker top Rezept

29.08.2021 10:03
Antworten
Klaumix

danke

29.08.2021 10:52
Antworten
muchi0070

Hat sich super gemacht und ich habe auch keinerlei andere Gewürze vermissen. Sehr lecker.

23.08.2021 11:53
Antworten
Klaumix

Danke für das Lob

23.08.2021 13:16
Antworten
anjaln

Danke, es ist sehr sehr lecker geworden.

23.08.2021 19:38
Antworten
Mariaka

Hallo Klaumix, wir haben gestern eine etwa 1,7 kg schwere Spanferkelschulter nach deinem Rezept gemacht und es war grandios! Das Fleisch war zart und wir hatten sogar ein feines Krüstchen! So einfach habe ich selten ein so tolles Ergebnis erzielt. Daumen hoch für den Verfasser! Eine Frage habe ich zum einsalzen über Nacht. Wir haben das relativ spontan zubereitet, ich habe die Schulter erst am Vormittag aus dem Gefrierschrank geholt und aufgetaut. Somit war sie nur etwa zwei Stunden eingesalzen. Was hat das Einsalzen denn grundsätzlich für einen Effekt? Danke und viele Grüße Mariaka

02.05.2020 11:13
Antworten
noveli

Hallo Klaumix ich mag solche Rezepte die nicht ellenlange Zutaten haben, habe das gestern ausprobiert und es war einfach super. LG. Noveli

09.12.2018 10:13
Antworten
Klaumix

Hy noveli Danke für Lob und Sterne. Schönes Bild! LG Klaumix

10.12.2018 15:49
Antworten
Zayerqueen

Ein tolles Rezept für Puristen, so wie ich einer bin. Zeit und Temperatur passen genau. Das Fleisch war butterzart. Hab einfach nur Salat und Weißbrot dazu gemacht. Ein tolles Rezept für Menschen ohne Grill! Easy und lecker!

26.08.2018 15:45
Antworten
Klaumix

Hy Danke für das Lob MfG Klaumix

26.08.2018 16:21
Antworten