Nierenragout à la Gabi


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.08.2015



Zutaten

für
800 g Kalbsniere(n), küchenfertig, in 2 cm lange und 1/2 cm dicke Streifen geschnitten
2 m.-große Zwiebel(n), gehackt
4 EL Öl
2 EL Mehl
125 ml Wasser, heiß
Salz und Pfeffer, weiß, aus der Mühle
4 Tomate(n)
1 Bund Blattpetersilie, fein gehackt
1 EL Rotwein (Burgunder)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 13 Minuten Gesamtzeit ca. 43 Minuten
Das Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln in 5 Min. darin glasig werden lassen. Die Nieren zufügen, mit Mehl bestäuben und durchrühren. Das Wasser angießen und mit Salz und Pfeffer würzen. 5 Min. bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen. Die Tomaten häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Zugeben und 3 Min. mitkochen lassen. Die Petersilie und den Wein einrühren und evtl. nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.