Süßer Flammkuchen mit Früchten der Saison vom Grill


Rezept speichern  Speichern

sehr gut mit Pizzastein zu machen

Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 18.08.2015



Zutaten

für
1 Flammkuchenteig
200 g Crème fraîche
200 g Früchte oder Beeren der Saison
Zimtzucker
Honig
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 6 Minuten Gesamtzeit ca. 16 Minuten
Den Pizzastein im heißen Grill indirekt 15 Minuten vorheizen.

Den Flammkuchenteig gleichmäßig mit Crème fraîche bestreichen. Dabei einen Rand von etwa 1 cm frei lassen. Mit Zimt und Zucker bestreuen und etwas Honig darüberträufeln.

Das Obst - ich nehme gerne reifes Obst, aktuell Nektarinen, Weinbergpfirsiche, Zwetschgen, Erdbeeren etc. - in nicht zu große Stücke schneiden.

Den Flammkuchen bei indirekter, hoher Hitze (220 Grad) 5 - 6 Minuten backen, bis die Oberfläche Blasen wirft.

Den Flammkuchen vom Grill nehmen und das Obst daraufgeben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.