Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.08.2015
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 57 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.07.2015
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischtes
 einige Stiele Petersilie
  Thymian
  Rosmarin
  Schnittlauch
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
1 Rolle(n) Blätterteig

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Petersilie, Thymian, Rosmarin und Schnittlauch ganz kleinschneiden.
Dann Hackfleisch, Kräuter, Salz, Pfeffer und Paprikapulver eine bis eineinhalb Stunden vor der Zubereitung miteinander vermischen, abschmecken und bis zur Weiterverarbeitung ziehen lassen. Wer möchte kann auch noch ein Ei zugeben.
Anschließend aus dem Gemisch kleine Kugeln formen und mit dem Blätterteig umwickeln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Genug Platz einplanen, da der Blätterteig sehr stark aufgeht.

Da ich dieses Rezept an einem Holzbackofen ausprobiert habe, kann ich euch leider keine genaue Backangabe geben. Ich würde es nach Packungsangabe auf der Blätterteigpackung machen: bei 200 - 220 °C ca. 25 - 30 Minuten backen.

Der Blätterteig sollte goldbraun sein, die Bälle eventuell hin und wieder drehen.