Geflügel - Jägerschnitzel


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 1.9
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 03.02.2005



Zutaten

für
4 Hähnchenbrüste (à 150 g)
½ TL Pfeffer
½ TL Salz
1 EL Olivenöl
500 ml Wasser
500 g Champignons
2 Tüte/n Fertigmischung für Jägersauce
½ Becher saure Sahne (10%)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Hähnchenbrüste salzen und pfeffern und in einer beschichteten Pfanne in Olivenöl von beiden Seiten je 5 Minuten braten. Hähnchenbrüste warm stellen. Champignons im Bratfett andünsten, mit Wasser ablöschen. Die Jägersauce nach Anleitung einrühren und 10 Minuten kochen. Saure Sahne unterheben. Sauce auf den Hähnchenbrüsten anrichten.
Dazu passen Salzkartoffeln und Salat.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

serina20013

gut gelungen hab halt schlagsahne satd saure sahne benutzt und hab alles in backoffen geten

26.10.2013 13:36
Antworten
gabila5

Na ja, selber gekochte Sauce genauso schnell und nicht so kalorienreich. LG Gaby

10.05.2005 12:23
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wenn's schnell gehen muss, geht's mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und nem Löffel Speisestärke auch nicht langsamer.... wozu in aller Welt braucht man da einen Tütensauce???? Tin

04.02.2005 15:59
Antworten
Jerchen

Wenn´s schnell gehen muß eine Überlegung wert. LG Jerchen

04.02.2005 11:49
Antworten