Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.08.2015
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 148 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.04.2015
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig
150 g Johannisbeeren oder Heidelbeeren oder Erdbeeren
150 g Puderzucker
2 Becher Sahne
 evtl. Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig in zwei gleich große Stücke teilen, auf ein Blech geben, mit dem Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen 5 Minuten bei 210 °C Umluft backen. Danach bei 190 °C den Blätterteig so lange weiter backen, bis der Zucker karamellisiert ist und eine goldbraune Farbe hat.

Die Sahne schlagen und die Früchte gegebenenfalls zuckern. Sobald der Blätterteig ausgekühlt ist, die Sahne auf die eine Hälfte streichen und auf diese die Früchte geben. Die andere Hälfte auflegen. Nach Belieben noch mit Puderzucker bestreuen und servieren.