Leichtes geschnetzeltes Schweinefleisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.08.2015



Zutaten

für
500 g Geschnetzeltes oder Gulasch vom Schwein
n. B. Wasser oder Brühe
400 g Champignons, frische
1 Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
½ Becher Schmand oder 1 Becher saure Sahne
etwas Salz und Pfeffer
etwas Thymian
etwas Rosmarin
evtl. Paprikapulver
evtl. Knoblauch
n. B. Speisestärke oder Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Das Fleisch anbraten, salzen, pfeffern, nach Geschmack noch Paprikapulver dazugeben. Mit etwas Wasser in einem Topf köcheln lassen.

Das Gemüse schälen und klein schneiden. Die Möhren und Zwiebeln anbraten, in den Topf geben, ebenso die Pilze. Wer Knoblauch mag, brät diesen mit den Pilzen an.
Alles mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen. Je nach Fleischqualität 20 - 60 Minuten köcheln lassen.

Dann Schmand oder saure Sahne dazugeben. Etwas Mehl oder Speisestärke mit etwas Wasser verrühren, in die kochende Soße geben, verrühren und 1 Minute köcheln lassen. Abschmecken und mit Nudeln, Spätzle oder Reis servieren.

Tipp: Bei nicht so tollem Fleisch und weißen Champignons nehme ich Brühe statt Wasser.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.