Spaghetti in Tomatensoße


Rezept speichern  Speichern

mit frischen Fleischtomaten, Sardellen, Kapern und Pinienkernen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 17.08.2015 540 kcal



Zutaten

für
4 Fleischtomate(n)
8 Sardellenfilet(s) aus dem Glas
1 Bund Basilikum
500 g Spaghetti
Salz
1 EL Olivenöl
1 EL, gehäuft Pinienkerne
1 EL, gehäuft Kapern aus dem Glas
Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Tomaten waschen, die Haut an der dem Stielansatz gegenüberliegenden Seite kreuzweise einschneiden. Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten und grob würfeln. Sardellenfilets erst auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann fein hacken. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und halbieren.

Spaghetti nach Packungsangabe in kochendem Wasser bissfest garen.

Öl erhitzen, Pinienkerne darin unter Rühren anrösten. Tomaten, Sardellen und abgetropfte Kapern zufügen und 2 - 3 Minuten dünsten. Die Hälfte des Basilikums unterrühren. Mit wenig Salz und mit Pfeffer abschmecken. Spaghetti abgießen und unter die Soße heben. Auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Basilikum bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Stilika

Freut mich, Lasse :-) Danke für das Foto. LG, Andrea

28.05.2016 18:49
Antworten
2014lasse

Hallo Dein rezept war sehr lecker Uns hat es super geschmeckt Bild kommt Lg.lasse

19.02.2016 18:28
Antworten