Bewertung
(5) Ø3,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.08.2015
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 202 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Espresso
1 TL Sirup (Dattelsirup)
1 kl. Glas Mandelmilch (Mandeldrink), geschäumt

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Damit der Paleokaffee auch tatsächlich geschmacklich an einen Cappuccino heran kommt, schäume und erwärme ich die Milch vorher. Mandelmilch passt, wie ich finde von allen Milchersatzvarianten am besten zum herben Kaffeegeschmack. Außerdem ist die ungesüßte Variante der Mandelmilch paleokonform.

Dann fülle ich ein halbes Glas mit der ungesüßten, aufgeschäumten Mandelmilch und rühre einen Teelöffel Dattelsirup hinein. Dattelsirup ist ebenfalls paleokonform und hat im Gegensatz zu Stevia keinen lakritzartigen Geschmack und passt von seiner orientalischen Süße super zum Geschmack der Mandelmilch und des Kaffees.

Wer mag, kann den orientalischen Geschmack noch etwas durch die Zugabe von Zimt, Vanille oder Kardamom verstärken. Schmeckt aber auch ohne Gewürze sehr gut und ausgewogen! Probiert es selbst!