Bunte Gemüsepfanne mit Reis


Rezept speichern  Speichern

schnell, vegetarisch, Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 14.08.2015



Zutaten

für
125 g Reis
½ TL Reisessig
Salz und Pfeffer
20 g Butter
250 ml Wasser, kochendes
1 Bund Suppengrün
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Zucchini
250 g Cherrytomate(n)
150 g Feta-Käse
5 Blätter Liebstöckel
etwas Öl zum Anbraten
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zunächst für den Reis die Butter in einem Topf zerlassen und das Wasser im Wasserkocher kochen. Den Reis zur zerlassenen Butter geben und leicht anschwitzen oder anrösten lassen. Das kochende Wasser, Salz und Reisessig zugeben und den Reis ca. 15 - 20 min. bei geringer Hitze garen.

In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und putzen. Die Möhren direkt mit dem Sparschäler in einzelne Streifen schneiden, den Sellerie in feine Scheiben schneiden in eine heiße Pfanne mit Öl geben und andünsten.
Nun den Lauch und die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zu den Möhren und dem Sellerie hinzufügen. Die Zucchini längs halbieren und in Stücke schneiden, wer will kann vorher das Kerngehäuse entfernen, die Tomaten halbieren und in die Pfanne geben.

Petersilie und Liebstöckel hacken und den Feta zerbröseln.

Den fertigen Reis mit in die Pfanne geben, danach den Feta und die Kräuter unterheben und kurz warten, bis der Feta sich etwas mit erwärmt hat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.