Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2015
gespeichert: 58 (2)*
gedruckt: 478 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2005
14.031 Beiträge (ø3,16/Tag)

Zutaten

1 Paket Blätterteig aus dem Kühlregal
1 Becher saure Sahne
100 g Schwarzwälder Schinken
Zwiebel(n)
 etwas Schnittlauch
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 175 °C vorheizen.

Den Blätterteig aus der Packung nehmen und aufrollen und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Die Ränder etwas hoch rollen, damit rundum ein Rand entsteht. Mit einer Gabel mehrmals den Teig einstechen.
Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden.
Die saure Sahne in eine Schüssel geben, Schinken und Zwiebelringe dazu, gut vermischen und auf dem Blätterteigboden verteilen. Mit etwas Salz und Schnittlauch bestreuen.

Den Flammkuchen im vorgeheizten Backofen auf der Mittelschiene ca. 20 Minuten backen.
Heiß servieren!