Nudel-Tofu-Erbsenpfanne


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 13.08.2015



Zutaten

für
750 ml Gemüsebrühe
250 g Fusilli
175 g Räuchertofu
100 g Erbsen, tiefgekühlt
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Gemüsebrühe in einer großen Pfanne erhitzen. Die Nudeln dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Den Tofu klein schneiden und zusammen mit den Tiefkühlerbsen dazugeben. Weitere 5 Minuten kochen.

Das Öl und die Sojasauce einrühren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SessM

Hallo Jasmin, wir haben heute dein Rezept nach gekocht. Es ist sehr sehr lecker gewesen und darum volle Punktzahl von uns ind ein großes Lob dafür. Manchmal sind eben die einfachen Gerichte mit die besten. Klare Empfehlung von und für alle die das lesen zum Nachkochen. Ein Foto ist auch unterwegs. Danke und liebe Grüße SessM

10.09.2016 18:20
Antworten