Aufstrich
Schnell
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Obatzter

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
bei 38 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 02.02.2005



Zutaten

für
250 g Camembert(s), reifer
125 g Doppelrahmfrischkäse
40 g Butter
1 Zwiebel(n), ca. 50 g
Kümmel, gemahlener
4 EL Bier
1 EL Paprikapulver
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Camembert, Frischkäse und die Butter in eine flache Schale geben, mit einer Gabel zerdrücken und mischen. Kümmel und Gewürze sowie Bier untermengen. Gut verrühren.
(Dazu Landbrot)

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

omaskröte

Hallo, danke für das Rezept ich habe das für meinem Mann gemacht er war begeistert. LG Omaskröte

08.07.2019 10:10
Antworten
B1k3rb0y

sehr leckeres Rezept, habe es vorhin gemacht und alle waren begeistert 👍

16.05.2018 10:22
Antworten
Delinchen

Ich mache dieses Rezept sehr oft, meist nehme ich Camembert und Brie jeweils zur Hälfte gemischt. der Obatzte schmeckt super und kommt auch bei den Arbeitskollegen meines Mannes sehr gut an.

12.01.2018 14:36
Antworten
lanina2002

Hallo wieviel gramm rechnet ihr für eine Person. ?

10.01.2018 01:49
Antworten
dogfischhund

Man kann aber auch einfach mit den Zutaten etwas experimentieren. Ich nehme immer etwas mehr Frischkäse und weniger Butter. Kein Bier, dafür relativ viel kümmel.

28.11.2017 10:53
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hi!! Super-ober-duper-lecker!!! Habe mich ziemlich genau ans Rezept gehalten und nicht das Gefühl, daß es zu flüssig wurde, fast schon zu fest, habe den Butter-Anteil ein bißchen erhöht um es cremiger zu bekommen. Gruß KnutscheFee

03.09.2005 15:35
Antworten
otto42

Hallo Mimaki, vielleicht sind downunder die EL größer als bei uns *grins* Vielleicht war aber auch Dein Käse nicht fest genug Gruß Otto42

14.04.2005 22:55
Antworten
Mimaki

Ich habe das Rezept versucht, aber es ist zu fluessig geworden. Auch im Kuehlschrank wurde es nicht wieder fest. Hat gut geschmeckt, vielleicht lasse ich das Bier das naechste mal weg, oder eben nicht so viel LG Mimaki

13.02.2005 05:10
Antworten
Pewe

Hallo, ich mach es ohne Bier aber sonst genauso, ist superlecker lg pewe

09.02.2005 20:57
Antworten
angelika2603

hallo wer es etwas schärfer mag, kann auch noch romadour reingeben. lg angelika

04.02.2005 12:30
Antworten