Zutaten

800 g Bacon (Frühstücksspeck in Scheiben)
250 g Schalotte(n)
2 große Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
1 TL Paprikapulver, geräuchertes
1/2 TL Pfeffer, bunter
2 EL Chilisauce, scharfe (Sriracha Chilisauce)
120 ml Whiskey (Jack Daniels oder Jim Beam)
120 ml Ahornsirup
60 ml Balsamico
150 g Zucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bacon klein schneiden. ca 1 - 1,5 cm breit. Ich hab's mit der Schere gemacht, das geht besser als mit dem Messer. Zwiebeln und Schalotten würfeln.

Den Bacon komplett und ohne Fettzugabe in eine große Pfanne geben und bei niedriger Hitze (bei mir Stufe 5 oder 6 von 9) komplett ausgehen lassen. Ziel ist es, das ganze Fett aus dem Bacon zu schmelzen. Das dauert bei der Menge ca. 45 - 60 Minuten. Fertig ist es, wenn der Bacon schön braun ist und das Baconfett sehr stark schäumt.

Den Bacon durch ein Sieb abschütten und das Baconfett in einem Topf auffangen.

2 - 3 Esslöffel von dem Fett zurück in die Pfanne geben. Zwiebeln und Schalotten hinzufügen und bei mittlerer Hitze braten. Wenn sie anfangen, goldig zu werden, kommt der gehackte oder durchgepresste Knoblauch hinzu. Kurz weiterbraten lassen. Dann die Chilisoße, Paprikapulver und Pfeffer dazugeben und verrühren.
Ahornsirup und Whiskey unterrühren und die Hitze voll aufdrehen. Ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Dann den Balsamico und den Zucker hinzugeben und alles ein wenig einkochen lassen. Jetzt den Bacon zurück in die Pfanne geben und die Hitze wieder auf mittlere Stufe reduzieren. Weitere ca. 5 - 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, je nach gewünschter Konsistenz.

Bei Bedarf kann man den Jam nochmal durch den Mixer jagen aber ich mag's, wenn er schöne Stücke hat.

Den Jam in saubere Twist-off-Gläser füllen und verschließen.