Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.08.2015
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 216 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2008
928 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark
150 g Naturjoghurt
200 g Sahne
40 g Zucker
2 Stück(e) Kuchen (große Brownies)
200 g Beeren, gemischt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Beeren waschen und abtropfen lassen.

Den Quark mit Joghurt und Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Brownies in kleine Stücke schneiden.

In 5 Gläser abwechselnd Quark, Brownies und Früchte schichten. Danach gut kühlen und genießen.

Nach eigenem Geschmack süßen! Wir brauchen wenig Zucker, aber das soll jeder selbst entscheiden. Wer mag, kann die Brownies noch mit Amaretto tränken.