Vegetarisch
Amerika
Backen
Backen oder Süßspeise
Basisrezepte
Deutschland
Ei
Eier
Europa
Frucht
Frühling
Frühstück
Geheimrezept
Getreide
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
Kuchen
Mehlspeisen
Reis
Schnell
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
USA oder Kanada
Weihnachten
Winter
einfach
raffiniert oder preiswert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pefekte Blueberry Pancakes selber machen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 12.08.2015



Zutaten

für
2 Stück(e) Ei(er)
Prise(n) Salz
4 TL Vanillezucker
2 TL, gehäuft Backpulver
2 TL Vanillemark
400 g Mehl
410 g Milch
100 g Blaubeeren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
1. Die Eier werden getrennt und das Eiklar mit der Prise Salz steif geschlagen. Danach in einer anderen Schüssel die Eier mit dem Vanillezucker, Backpulver, Vanilleextrakt und einer Prise Salz vermengen.
2. Nun noch das Mehl und die Milch unterheben bis die Teigmasse eine cremige Konsistenz hat (siehe Video). Dann noch das steifgeschlagene Eiklar unterheben.
3. Als nächstes eine Pfanne vorheizen und die Blaubeeren zum Teig geben und leicht unterrühren, sodass diese nicht zu stark „ausbluten“.
4. Die Pancakes in der Pfanne ausbacken, dabei sollte jede Seite eine goldbraune Farbe haben und anschließend mit Ahornsirup oder meiner Blaubeer Soße (auch hier als Rezept online) servieren.

Viel Spaß beim nachmachen,

Natürlich Lecker

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

8ELISA2

Hatte mich so sehr darauf gefreut! Fand die Idee mit dem Eischnee suppi. Habe mich genau an das Rezept gehalten. Leider schmecken die Pancakes sehr mehlig. Schade.

10.08.2016 22:58
Antworten
NatuerlichLecker

Hi 8Elisa2, schade das es dir nicht so gut geschmeckt hat :-/ Aber vielleicht findest du bei meinen 160 weiteren Rezepten was für dich? Liebe Grüße und danke für deine Rückmeldung Alex

14.08.2016 12:16
Antworten
sunnysari88

hmmm, lecker! Die pancakes schmecken super, selbst mein Freund mag sie sehr gern. Und er mag süßes selten! ;-) ich muss das Rezept aber etwas abwandeln, da ich nur noch 100 ml Milch hatte. Aufgefüllt habe ich den Teig dann mit naturtrübem Apfelsaft, klappt auch! Außerdem hat mein Eischnee nicht so gut geklappt, die Hälfte blieb flüssig, ging aber trotzdem :-)

07.08.2016 10:57
Antworten
NatuerlichLecker

Hi sunnysari88, die Idee mit dem Apfelsaft finde ich genial, da sieht man wieder das aus einer Notlösung eine Geniale Idee werden kann. Das dein Freund die Pancakes sehr gut fand, freut mich ebenfalls. Danke für deine Tipps und dein tolles Feedback. Liebe Grüße Alex

14.08.2016 12:18
Antworten
NatuerlichLecker

Hi, danke für deinen Hinweis zu dem Rezept das schaue ich mir mal an :) Freut mich jedenfalls sehr, dass dir meine Pancakes gefallen haben und das du diese auch mit Brombeeren gemacht hast. Beste Grüße

12.02.2016 12:33
Antworten
madl_lipp

Mir waren die Pfannenkuchen zu wenig süß, deshalb habe ich noch Zucker rangetahen. Sonst aber echt lecker.Habe mir auch das Video auf deinem You Tube cannal, wo du auch Natürlich lecker heißt, angeguck und war etwas iritiert das du andere Dinge, z.b. diesen Vanille Sirup, benutzt als es im Rezept steht. Aber sansonsten echt gut.:-D Liebe grüße madl_lipp

27.08.2015 11:28
Antworten
Henry-1-9-80te

Das sind wirklich leckere Pancakes und im Gegensatz zu anderen Bloggerrezepten gelingen diese wirklich und sehen aus wie auf den Fotos. Danke für den Tipp mit dem Eischnee, ich finde Natron alleine reicht nicht :) Grüße

26.08.2015 14:46
Antworten
NatuerlichLecker

Das freut mich, dass dir mein Rezept so gut gefällt, danke für dein Feedback. Beste Grüße

18.09.2015 12:01
Antworten
Annabell-bt176

Die Pancakes sind ja so lecker und fluffig :) Danke für den tollen Tipp mit dem Eischnee und das tolle Video :) Liebe Grüße

19.08.2015 06:59
Antworten
NatuerlichLecker

Gern geschehen :D Ich denke du hast das Video bei mir auf meinem YouTube Kanal gesehen, da es hier auf CK noch nicht verfügbar ist ;-) Beste Grüße

26.08.2015 07:23
Antworten