Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.08.2015
gespeichert: 184 (1)*
gedruckt: 1.272 (15)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Lachsfilet(s)
200 g Frischkäse
200 g Feta-Käse
75 g Petersilie, TK
100 g Käse, geraspelt, z. B. Gouda oder Mozzarella
1/2 TL Salz
  Pfeffer
  Cayennepfeffer
 n. B. Knoblauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Frischkäse, Feta, Petersilie, Salz und eine Prise Cayennepfeffer gut miteinander verrühren, sodass eine cremige Masse entsteht. Evtl. etwas Wasser zugeben. Wer mag, kann auch noch Knoblauch nach Geschmack dazugeben.

Das Lachsfilet von beiden Seiten pfeffern und in eine gefettete Auflaufform legen. Mit der Frischkäsemasse bestreichen. Die Auflaufform mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei ca. 160 °C Umluft ca. 10 Minuten garen.

Die Form aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen, die Filets mit dem Raspelkäse bestreuen und nochmals ca. 10 Minuten im Backofen überbacken.