Blaubeersoße


Rezept speichern  Speichern

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
 (65 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.08.2015



Zutaten

für
200 g Blaubeeren
200 g Wasser
75 g Zucker
1 EL Vanilleextrakt (s. mein Rezept in der Datenbank)
1 EL Speisestärke
80 ml Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 18 Minuten
Die Blaubeeren mit den 200 g Wasser, Zucker und Vanilleextrakt in einen kleinen Topf geben und zum Kochen bringen. Sobald die Masse kocht, die Temperatur reduzieren und alles ca. 6 Minuten weiter köcheln lassen.

Nun die Speisestärke mit dem restlichen Wasser glatt rühren und sobald die Kochzeit der Blaubeeren um ist, die Stärke-Wasser-Mischung zu den Blaubeeren geben. Alles glatt rühren und noch einmal kurz auf den Herd geben bis die Stärke angezogen ist. Die Soße sollte etwas dicklicher sein, dann ist sie perfekt. Viel Spaß beim Nachkochen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kosimo

Mache die Soße wirklich regelmäßig. Außerhalb der Saison nehme ich gerne Blaubeeren aus dem Glas. Ich nehme den Saft aus dem Glas bzw fülle dann noch mit Wasser auf die passende Menge auf. Zu Käsekuchen oder Pancakes einfach spitze!

04.07.2021 14:18
Antworten
Gäbelchen1967

Sehr lecker. Habe noch etwas Zimt drangetan und auch weniger Zucker genommen, dafür aber den braunen. Die Sauce gab es zu einem NY Cheesecake. Vielen Dank fürs teilen. Ein Foto lasse ich gerne hier. VG, Gabi

06.06.2021 10:42
Antworten
cfr110305

Habe die Soße etwas dicker gemacht und sie zum füllen von Cupcakes verwendet. Ergebnis war superlecker 😊

29.05.2021 12:44
Antworten
lotte_lola

Sehr lecker, besonders zu Hefeklößen. Ich habe TK Blaubeeren genommen und habe deswegen anfangs weniger Wasser genommen und die doppelte Menge Stärke. Zucker habe ich auch reduziert, allerdings hätte 1/3 der angegebenen Menge auch gereicht.

21.02.2021 20:14
Antworten
Marina_2002

Viel zu süß

26.01.2021 12:19
Antworten
petrasistanivoakis

Die Soße ist wirklich sehr lecker, ich habe diese noch mit etwas Zimt gewürzt, passt auch sehr gut auf Vanilleeis :D und zu Waffeln. Danke für das Rezept

26.08.2015 15:05
Antworten
Annabell-bt176

Ich hab diese gestern zu deinem Blaubeer Pancake Rezept gemacht, die Soße ist so simpel und so lecker, oh mein Gott :D Liebe Grüße Anna

19.08.2015 07:01
Antworten
NatuerlichLecker

Ja die Blaubeer Soße ist wirklich klasse, die passt besonders gut zu Pancakes da hast du recht, aber die kannst damit auch wunderbar Pfannkuchen füllen :) Beste Grüße

26.08.2015 07:20
Antworten
Henry-1-9-80te

Momentan kann ich von Blaubeeren einfach nicht genug haben, habe diese Blaubeersoße letztens für meine Pfannkuchen als Füllung verwendet. Perfekt. Danke dir Grüße

18.08.2015 07:28
Antworten
NatuerlichLecker

Ja da hast du recht, Blaubeeren sind großartig :) Aktuell gebe ich immer welche in mein Wasser zum aromatisieren :D

26.08.2015 07:21
Antworten