Kürbispudding


Rezept speichern  Speichern

aus Butternusskürbis

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 12.08.2015



Zutaten

für
500 g Butternusskürbis(se)
4 Ei(er)
250 ml Sahne
200 ml Milch
200 g Zucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
n. B. Mandel(n), Honig etc.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Den Kürbis schälen und wenn Kerne vorhanden sind, diese natürlich entfernen. Dann weich kochen und pürieren und in eine große Schale geben.

Alle anderen Zutaten, außer Mandeln und Honig, zum Kürbis geben und diese Masse sehr gut verrühren und in eine gefettete Auflaufform geben.
Im Backofen bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen.

Der Pudding kann mit Honig, Ahornsirup, Agavendicksaft o.ä. angerichtet werden. Es passen dazu Mandelstifte oder zerhackte Walnusskerne.

Diesen Pudding kann ich wärmstens empfehlen. Er schmeckt wirklich super und ist mal etwas ganz anderes.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

caipiri

Es freut wirklich, wenn Du dieses Rezept nachgekocht hast. Ich finde diese Zubereitung auch sehr lecker. LG caipiri

28.09.2017 16:58
Antworten
torreba

Hallo, also ich habe lange nache einem Rezept gesucht das uns zusagt und dieses ist perfekt, denn diesen ganzen Schnickschnack in sämtlichen anderen Rezepten mit Zimt, Nelken, Kardamom etc. mag die gesamte Familie nicht. Keine Ahnung warum es hier weder Kommentare noch Sterne gibt, denn die Zubereitung ist einfach und das Endergebnis super lecker. Liebe Grüße

28.09.2017 05:17
Antworten