Bewertung
(35) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
35 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.02.2005
gespeichert: 1.110 (1)*
gedruckt: 9.842 (23)*
verschickt: 187 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.05.2004
93 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

Ei(er), hartgekocht
Zwiebel(n), rot
1 TL Salz
Zitrone(n), gepresst
2 EL Essig (Rotweinessig)
100 ml Olivenöl
Tomate(n)
1/2  Eisbergsalat
Avocado(s)
  Pfeffer, schwarz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Sauce das Ei pellen, fein hacken. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Ei, Zwiebel, Salz, 4 EL Zitronensaft und Essig verrühren. Öl unterschlagen.
Für den Salat Tomaten in Scheiben, Eisbergsalat in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den Tomatenscheiben auf einer Salatplatte anrichten. Die Avocados längs halbieren, die Hälften gegeneinander drehen, aufklappen und den Kern herausnehmen. Dann schälen und in Streifen schneiden. Auf dem Salat verteilen, mit Zitronensaft beträufeln, Salatsauce darüber gießen und mit schwarzem Pfeffer bestreuen.