Braten
Fleisch
kalorienarm
Salat
Salatdressing
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blattsalat mit warmem Hähnchenfilet

Durchschnittliche Bewertung: 4.08
bei 22 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.02.2005 240 kcal



Zutaten

für
1 Kopf Lollo Rosso
0,33 Kästchen Kresse
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
Salz, Pfeffer
2 EL Öl
2 EL Essig
1 TL Honig
2 EL Crème fraîche
1 TL Senf, körnig
4 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Salat waschen, trocken schleudern in Stücke zupfen. Kresse abschneiden. Hühnerbrüste salzen, pfeffern, knusprig braun braten. Abkühlen lassen.
Für die Salatsoße Essig, Honig, Creme fraiche, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Öl unterschlagen. Salat auf Tellern verteilen, mit Dressing beträufeln. Fleisch in Scheiben schneiden, auf dem Salat anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Julinika

Sehr lecker. Ich hatte Salatherzen, Radieschen, Saure Sahne und gemischte Kräuter. Eine schnelle, leckere und leichte Mahlzeit. Vielen Dank für das Rezept

11.07.2018 19:36
Antworten
küchen_zauber

Mist, ich wusste, ich hab was vergessen........das creme fraiche! Kommt davon, wenn man immer zwischen Küche und Schreibtisch hin und her rennt und sich doch nicht alles merken kann ;-) Aber war trotzdem total lecker! Das nächste Mal dann mit creme fraiche :-)) Das Hähnchen hab ich gleich klein geschnitten. Brät dann einfach schneller. Ein Foto folgt. LG

04.05.2018 20:05
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, vielen Dank für das tolle Rezept! Obwohl ich nur Eisbergsalat und Frühlingszwiebeln (statt Kresse) verwendet habe, hat es schon ganz hervorragend geschmeckt. Das Dressing ist echt lecker. Das Rezept kommt in meine Sammlung von Rezepten, die es immer mal wieder geben wird. Foto ist unterwegs. Grüße aus Shanghai, Glyzerine

31.01.2018 13:27
Antworten
Barolinchen

Hallo knuspernudel, Dein Dressing ist wirklich super lecker! Das Hähnchen habe ich vorher in Sojasauce mariniert und zum Blattsalat kamen noch ein paar Tomaten eine Gurke. Hat allen sehr gut geschmeckt! Vielen Dank! LG Silvia

18.08.2017 16:55
Antworten
rkangaroo

Hallo, danke für das Rezept! Eine wunderbar leckere Sosse und ein tolles Essen für unsere heißen Sommertage. Gibt es jetzt öfters mal bei uns. Gruss aus Australien rkangaroo

06.02.2016 07:09
Antworten
Babs84

Ich habe Joghurt anstatt Creme fraiche genommen und davon gleich nen ganzen Becher, ich hab gern viel Dressing! Aber Creme fraiche zum Salat...da kann ich doch gleich ein Schnitzel essen wenn ich's fettig will!

17.08.2008 20:14
Antworten
smallwood

Hallo, das ist ein ganz tolles Rezept! Ich habe das heute als Hauptgang serviert, zusammen mit Lettas Schafskäsekranz (CK - Rezept - Datenbank). Es hat uns allen so gut geschmeckt, dass wir einstimmig beschlossen haben morgen noch einmal das Gleiche zu essen. :-) Viele Grüße Diana

26.08.2007 22:16
Antworten
LucieLu85

ich kann auch noch nichts zum salat sagen, aber das dressing ist echt lecker! werde den salat aber auch noch probieren!

17.10.2006 09:48
Antworten
Deiwl

Ich kann zwar nix zum Salat sagen, aber das Dressing ist echt superlecker! Ich habe das Dressing gerade zu einem Lolorosso mit Ziegengouda und Tomaten gemacht und es schmeckt wirklich super!

13.12.2005 19:50
Antworten
claudi77

sehr lecker, ich hab nur auch noch lollo bianco dazugegeben aber ansonsten alles gelassen, wirklich sehr lecker :-)

21.08.2005 12:55
Antworten