Auflauf
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Schnell
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mediterraner Würstchen-Gemüse-Auflauf

Schnell gemacht. Low-carb. Kräuterküche

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 11.08.2015



Zutaten

für
10 kleine Bratwürste (Grillwürstchen)
2 kleine Zucchini
10 Cocktailtomaten, alternativ 4 - 5 Strauchtomaten
1 Glas Pfifferlinge (100 g Abtropfgewicht)
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauch, jung, vor Aufteilung in Zehen
150 g Hirtenkäse oder Feta-Käse in Salzlake (geht mit dem mürben besser als mit dem extra cremigen)
2 Zweig/e Rosmarin, frisch
6 Salbeiblätter, frisch
½ TL Thymian oder Zitronenthymian, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Würste, Tomaten, Zucchini, Zwiebel und Knoblauch grob würfeln und mischen. Eine Schicht dieser Mischung in einer Auflaufform verteilen. Die Hälfte des Käses über die Schicht darüber bröseln und Rosmarin und Salbei darauf verteilen. Die zweite Schicht der Mischung drüber geben. Abgetropfte Pfifferlinge darauf verteilen, den restlichen Feta drüber bröseln und den Thymian drüber streuen.

Den Auflauf bei 175 °C Umluft auf mittlerer Schiene in den Ofen stellen und für 30 bis 45 Min. backen (je nachdem, ob eine eher flache oder hohe Auflaufform genommen wird).

Ggf. mit Tzatziki oder Crème fraîche servieren. Wer nicht auf den low-carb-Aspekt achtet, kann hierzu auch Ciabatta oder ein anderes mediterranes Brot essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.