Geräucherte Dorade gefüllt mit Kräutern und Knoblauch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 06.08.2015



Zutaten

für
4 Dorade(n), küchenfertige
4 EL Kräuter, italienische, frische, z. B. Salbei, Thymian, Majoran, Oregano, Rosmarin
4 Zehe/n Knoblauch, gepresste
Salz und Pfeffer

Außerdem:

n. B. Räucherspäne (Buchenspäne)
Wacholderbeere(n), gemahlene
Lorbeerblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Doraden abtupfen und mit den gehackten italienischen Kräutern und dem gepressten Knoblauch füllen. Die Fische etwas salzen und pfeffern.

Den Räucherofen auf 80 Grad mit den Buchenspänen und evtl. den gemahlenen Wacholderbeeren und den Lorbeerblättern vorheizen.

Die Fische im Rauch ca. 2 Stunden räuchern lassen, bis die Haut schön gebräunt und goldig ist.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

u-bratwurst

Mache ich gerade, im Tisch- Räuchergerät. Da geht es schneller. Tolles Rezept.

15.04.2022 19:07
Antworten