Bewertung
(12) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2015
gespeichert: 232 (5)*
gedruckt: 1.362 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Zucchini
1 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
1 m.-große Ei(er)
2 EL Haferflocken, zarte
1 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Gouda, geriebener
  Ziegenfrischkäse, nach Bedarf
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini in eine Schüssel raspeln, salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Wasser der Zucchini durch ein Geschirrtuch ausdrücken.

Zucchini, Thunfisch, Ei, Haferflocken und ggf. ein bisschen Reibekäse vermischen, kneten, salzen und pfeffern und zu kleinen Bällchen oder Bratlingen formen.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Bratlinge von beiden Seiten goldbraun braten. Bei Bedarf kann man Ziegenfrischkäse oben drauf geben und warten, bis dieser durch die Hitze zerlaufen ist.

Die Mengen ergeben ca. 3 - 4 mittelgroße Bratlinge.