Marsala Sauce

Marsala Sauce

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 07.08.2015



Zutaten

für
2 TL Olivenöl
200 ml Marsala
180 ml Rahm
½ Würfel Hühnerbouillon
1 EL Rosmarin aus der Mühle
n. B. Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Mit Marsala ablöschen. Rahm und Rosmarin dazugeben und den halben Würfel Hühnerbouillon darin auflösen. Fünf Minuten köcheln lassen.

Nach Belieben mit Petersilie verfeinern.

Schmeckt gut zu Nudeln und Poulet.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RamonaDeFelice

Deine Soße ist echt gut. Ich hab sie an Weihnachten zu Entrecote gemacht. Allerdings hab ich anstatt des Brühwürfels Rinderfond verwendet und 3 Zweige frischen Rosmarin mitkochen lassen. Musste sie dann noch etwas abbinden da sie durch den Rinderfond natürlich flüssiger war.

06.01.2016 12:12
Antworten