Gemüse
Beilage
Herbst
Haltbarmachen

Rezept speichern  Speichern

Eingelegte Rote Bete

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 08.08.2015



Zutaten

für
2 kg Rote Bete
375 g Zwiebel(n)
½ Liter Weißweinessig
1 Liter Wasser
2 EL Salz
4 EL Zucker
Senfkörner

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die Roten Bete vorsichtig waschen und in einem Topf mit so viel heißem Wasser begießen, dass sie zu 2/3 bedeckt sind. Zum Kochen bringen und in ca. 20 - 30 Minuten fertig garen, aber nicht zu weich, da sie beim Einmachen nochmal gekocht werden.

Dann abschrecken, mit Handschuhen schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und abwechselnd mit den Roten Beten in Gläser füllen. In jedes Glas einen halben Teelöffel Senfkörner geben.

Wasser, Essig, Zucker und Salz miteinander aufkochen und über die Roten Bete gießen. Den Glasrand jeweils trocken reiben, einen Deckel mit Gummi darauf geben, die Klammern befestigen und die Gläser in den Einkochautomaten schichten. Mit Wasser begießen und bei 80 Grad 20 Minuten einkochen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.