Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.08.2015
gespeichert: 41 (0)*
gedruckt: 303 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Rindersteak(s) (Hüftsteak)
2 Zehe/n Knoblauch
  Paprikapulver, scharf
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
6 Scheibe/n Toastbrot
Tomate(n)
Salatgurke(n)
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
  Balsamico, weiß
 evtl. Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 8 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Steaks mit Paprikapulver und Pfeffer würzen. Den Knoblauch schälen. Die Steaks mit den ganzen Knoblauchzehen in Olivenöl 3 - 5 Minuten je Seite anbraten. Die Steaks aus der Pfanne nehmen, salzen, in Alufolie wickeln und zur Seite legen.

Das Brot würfeln und in der Knoblauchpfanne zu Croûtons rösten, ggf. noch Öl zugeben.

Tomaten und Gurke waschen und würfeln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Die Steaks aus der Folie nehmen und den Fleischsaft auffangen. Die Steaks in dünne Scheiben schneiden und mit dem Salat vermengen. Aus dem Fleischsaft, Essig, Öl, Salz, Pfeffer - Zucker und Wasser nach Geschmack - eine Salatsauce herstellen und über den Salat geben.

Mit den Croûtons anrichten.