Backen
Dessert
einfach
Frucht
Kinder
Saucen
Schnell
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebackene Bananen

mit Kokos

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 05.08.2015 615 kcal



Zutaten

für
3 EL Zucker, braun
2 große Banane(n)
2 EL Zitronensaft
1 EL Butter
2 EL Kokoschips
1 TL, gestr. Speisestärke
200 ml Kokosmilch
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Zucker
1 TL Zitronensaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine Auflaufform fetten und den Boden mit 1 EL braunem Zucker bestreuen. Die Bananen schälen, längs halbieren und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Die Bananen mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen. Die Butter, 2 EL braunen Zucker und die Kokoschips über die Bananen streuen.

Die Früchte im vorgeheizten Ofen bei 180 °C auf der 2. Schiene von oben 15 - 20 Min. backen.

Für die Sauce:
Die Speisestärke mit 2 EL Kokosmilch glatt rühren. Die restliche Kokosmilch mit dem Vanillezucker und dem Zucker aufkochen. Dann die Speisestärke unterrühren und die Milch nochmal aufkochen lassen. Die Sauce mit 1 - 2 TL Zitronensaft abschmecken.

Die Sauce zu den Bananen servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.