Leinsamen-Sonnenblumen-Brot


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.08.2015



Zutaten

für
200 g Weizenmehl
125 ml Wasser, warmes
50 g Roggenmehl
1 EL Rapsöl
1 EL Leinsamen
1 EL Sonnenblumenkerne
½ Tüte/n Trockenhefe
etwas Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden
Das warme Wasser mit der Hefe vermengen. Die beiden Mehlsorten, das Öl, die Sonnenblumenkerne, die Leinsamen und etwas Salz hinzugeben und mit den Knethaken eines Handrührers gut verkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten und als runden Laib auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.