Eisberg-Tomaten-Gurken-Salat


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (10 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 05.08.2015 115 kcal



Zutaten

für
150 g Cherrytomate(n)
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Balsamico
1 TL Kräuter, italienische
1 kleiner Eisbergsalat
1 kleine Salatgurke(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
115
Eiweiß
2,85 g
Fett
7,70 g
Kohlenhydr.
7,61 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Das Gemüse waschen. Die Cherrytomaten halbieren, die Salatgurke in Scheiben schneiden und vierteln, den Eisbergsalat klein schneiden und in eine Schüssel tun.

Das Sonnenblumenöl, den Balsamicoessig und die italienischen Kräuter zu dem Salat geben und umrühren. Sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, zusätzlich habe ich noch ein paar Oliven in den Salat gegeben, und ein wenig Feta kam auch dazu. LG Badegast

30.07.2019 17:03
Antworten
Bebberle

Hallo, ich habe das Dressing mit Olivenöl angemacht. Uns hat der Salat sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

29.06.2019 21:43
Antworten
küchen_zauber

Ich musste das Dressing auch der Menge an Salat anpassen. 1 EL Essig und 2 EL Öl sind viel zu wenig für 1 Kopf Eissalat. Ansonsten ein guter Salat. LG

26.05.2019 20:05
Antworten
Goerti

Hallo! Für die Menge an Salat habe ich mehr Dressing zubereitet, allerdings auch mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker. So hat er uns dann sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für`s Einstellen. Grüße von Goerti

20.05.2019 19:03
Antworten
Mooreule

Einfach, lecker, gerne wieder. Liebe Grüße Mooreule

15.07.2018 13:33
Antworten
SunnyKida

Gesund und lecker. Lg SunnyKida :)

25.07.2017 18:42
Antworten
Gelöschter Nutzer

Erfrischend, lecker und gesund. Macht man sehr gern wieder. LG Bianca

07.04.2017 17:31
Antworten
chey2000

Einfach und doch sehr lecker. Hatte keine Gurke,da hab ich einfach ein paar Tomaten mehr genommen. Gibt es auf alle fälle wieder. LG Chey

14.07.2016 08:57
Antworten
patty89

Hallo ein leckerer, einfacher Salat Danke für das Rezept lg Patty

25.06.2016 18:31
Antworten
patty89

Hallo achja ich habe dunklen Balsamico genommen, das sah auf dem Foto auch so aus lg Patty

25.06.2016 18:31
Antworten